Tag: 22. Dezember 2018

Licht der Wahrheit

Das Licht, so die alte Metapher, ist das Medium der Wahrheit. Aufklärung und Geisteshelle, Deutlichkeit und Verstandesschärfe verdanken sich der Anstrengung, das Dunkel einer Sache intensiv zu beleuchten. Doch wo Licht ist, da auch Schatten. Und der schenkt – jeder Architekt sollte es wissen, auch wenn die vielen Glasfassaden vermuten lassen, dass er es vergessen hat  – Intimität und Diskretion. Was also sagt das über die Qualität einer Wahrheit, die sich zum Ideal die Durchsicht erkoren hat? Dass sie von sich aus zur Geschwätzigkeit neigt und der Verrat ihr näher steht, als es der Sache lieb sein kann. Vom Niveau, einer der Hauptbegriffe des Denkens zu sein, fällt sie nur nicht herunter, wenn sie die starke Unterscheidung zwischen Faktum, das offenkundig ist, und Geheimnis, das sich offenbart, nicht einebnet.