Tag: 8. August 2020

Wohlfühlklima

Alles Erlebte ist begleitet von einer Stimmung, die oft spürbarer ist als das Geschehen selbst. Und mit der sich nicht selten auch andere Erfahrungen verbinden. Wenn morgens kurz nach Sonnenaufgang in das entfernte Taubengurren hinein plötzlich der Fasan heiser krächzt, so vermischen sich Erinnerungen an heitere Tage in der Toskana mit den aktuellen Vorstellungen der Vogelwelt auf der stillen Nordseeinsel. Die Atmosphäre, selber unfassbar, ist präziser als die Ereignisse, denen sie sich angehängt hat, und ablösbar von Raum und Zeit, obwohl sie Räume schafft und Zeiten gewichtet.