Tag: 12. November 2020

Wie witzig

Man kann das Lachen als die unmittelbare Kurz- und Vorform eines Gesprächsbeitrags beschreiben. Plötzlich beansprucht, bleibt das Wort überfordert noch im Hals stecken, aber der Mund muss sich öffnen. Es bricht hervor, was sich zwar einem Akt des Verstehens verdankt – der Witz funktioniert in dem Maße, wie er keine Erklärung braucht –, aber selber nicht auslegungsbedürftig ist. Nie ist das Einverständnis mit einem anderen größer als in diesem Augenblick der Überrumpelung des wachen Geists, dem das Geschäft der Hermeneutik in solchen Fällen zu umständlich ist.