Tag: 9. September 2021

Solidarität

Gewöhnlich bilden sich Gemeinschaften über das Gelingen, wenn etwas geglückt ist oder damit es besser funktioniert, wohingegen Niederlagen und Erfolglosigkeit einsam machen. Der Grundgedanke der Solidarität erschließt sich aus dem Gegenteil. Jene Gemeinschaft, die stärkt und trägt, erwächst aus der Annahme von Menschen, denen etwas missraten ist. Ihr wesentliches Ansinnen zeigt sich im Mitgehen, Mitdulden, Mitleiden. Erst der Fehlschlag offenbart, worauf zu verlassen lohnt.